Im Rahmen von Hilfen zur Erziehung können die Sorgeberechtigten über einen Antrag beim zuständigen Jugendamt auf unser Angebot zurückgreifen.

 

Durch ein aufsuchendes Angebot werden den Erziehenden nach einer diagnostischen Phase die erforderlichen Mittel zur Verfügung  gestellt, die ihnen helfen, erneut erziehungs- und handlungsfähig zu sein und sich wieder als wirksam zu erleben. Die Kosten werden durch das zuständige Jugendamt übernommen. 

Das Konzept zeichnet sich auch dadurch aus, dass wir ein festes Kontingent zu einem fairen Preis anbieten. So wird die Hilfe zeitlich und kosten-technisch klar kalkulierbar.

für Eltern, Erzieher und Lehrer von Kindern und Jugendlichen mit herausforderndem Verhalten

SysECo 2018

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now