SysECo 2018

SysECo -  Das systemische Elterncoaching ist ein Angebot des Vereins "Denken und Handeln in Systemen e.V." Die Ausbildungen werden durch das vereinseigene Institut Sys230 konzipiert, angeboten und durchgeführt.

SELSBTPORTRAIT DES VEREINS SOWIE DES INSTITUTES SYS230©

Der Verein „Denken und Handeln in Systemen e.V.“ (DUHIS e.V.) strebt die Verankerung systemischen Denkens und Handelns in verschiedenen Bereichen des beruflichen Lebens an.

Neben der Jugendhilfe, in der systemische Grundsätze bereits seit längerem Einzug gehalten haben, sieht der Verein eine besondere Aufgabe darin, systemisches Arbeiten im Kontext familiengerichtlichen Arbeitens zu etablieren.

Dies soll nicht nur durch den Einsatz systemischer Fachleute in diesem Bereich erreicht werden, sondern vor allem dadurch, dass das Weiterbildungsinstitut Sys230 © durch die Aus- und Weiterbildung entsprechender Fachkräfte als institutioneller Multiplikator dienen soll.

So werden ab Mitte 2018 neben einer Weiterbildung zum Systemischen Berater mit dem Schwerpunkt „Systemisches Arbeiten im familiengerichtlichen Kontext“ folgende Weiterbildungsangebote installiert:

  • Weiterbildung zum Systemischen Verfahrensbeistand

  • SysEco Trainer/Manager/Supervisor

  • Weiterbildung zum Systemischen Vormund

  • Weiterbildung zur systemisch arbeitenden Kinderschutzfachkraft

Ein weiterer Schwerpunkt des Vereins liegt in der Etablierung lösungsorientierter Sachverständigengutachten sowie systemischer Clearingverfahren als Alternative zu bekannten psychologischen Sachverständigengutachten in Familiensachen.

Flankierend wird das Institut ab etwa 2020 perspektivisch auch eine Weiterbildung zum Systemischen Gutachter in Familiensachen in sein Angebot aufnehmen.

Im Bereich der Jugendhilfe bietet der Verein den Trägern öffentlicher Jugendhilfe über Leistungen von Hilfen nach den §§17,18 sowie §§27ff. des SGBVIII Konzepte zur Beratung und Hilfe von Familien im Kontext von Trennung und Scheidung sowie bei der Ausübung von Sorge- und Umgangsrecht an. Darüber hinaus werden systemisch-therapeutische Familien- und Einzelfallhilfen angeboten.

MITARBEITER BEI DUHIS e.V.

Ausser in Verwaltung und Controlling ist für die Tätigkeit bei DUHIS e.V. eine abgeschlossene Ausbildung zum Systemischen Berater nach den Richtlinien der DGSF e.V. notwendig. Dies gilt insbesondere für den Bereich der Aus- und Weiterbildung. Nicht betroffen hiervon sind Honorarkräfte, welche zur fachspezifischen Ausbildung innerhalb von Weiterbildungsangeboten engagiert werden, wie z.B. Richter oder Fachärzte.

Für den Fachbereich der Beratung und Hilfen nach §§17 und 18 sowie den §§27ff. des SGB VIII können ebenso Fachkräfte mit Hochschulabschluss eingestellt bzw. engagiert werden, welche sich in einer systemischen Ausbildung befinden und/oder weitere fachspezifische Kenntnisse mitbringen, welche den Aufgabenbereich des Vereins abzudecken helfen sowie das Angebotsportfolio ergänzen.

für Eltern, Erzieher und Lehrer von Kindern und Jugendlichen mit herausforderndem Verhalten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now